Lehrgang II - Senior Buyer

Dem Einkäufer der Zukunft wird viel abverlangt – breites Wissen, Spezialkenntnisse in Rechts- und Wirtschaftsfragen, gutes Auftreten und eine hohe Gesprächskultur – gepaart mit sozialer und interkultureller Kompetenz.

 

Der „Senior Buyer“ ist eine juristisch versierte Einkaufs-Führungskraft, die diese Anforderungen auch erfüllen kann, nämlich unternehmerische Entscheidungen zu treffen und in komplexen Situationen zu bestehen.

 

Zwischen den beiden Ausbildungsetappen sollten mindestens 3-5 Jahre praktischer Erfahrung im Einkauf liegen bzw. sind die Inhalte auf die Weiterbildung von bereits aktiven Führungskräften ausgelegt.